Montag, 20. Dezember 2010

Give all you got to give

Für alle, die nicht auf Facebook mit mir befreundet sind: Ich habe zwei neue Musikvideos fabriziert. Bryn Haworth ist meiner Meinung nach ein genialer Songwriter und (Slide)Gitarrist und zu unrecht in der Welt sehr unbekannt. Seine Musik hat mich seit 1977 sehr bewegt und wir singen einige seiner wunderschönen Lobpreislieder in den Gemeinden. Einige seiner Songs würde ich gern auf meiner Beerdigung spielen lassen... :-)
Weitere Songs werden folgen sobald ich Kraft und Zeit dafür finde.




Samstag, 16. Oktober 2010

Die Mütter der Erfindung

Vorhin drehte meine Frau mir beim Titel "Little House I used to live in" den Ton einfach ab, weil sie es nicht mehr aushielt.
Es war ja auch die Art von Musik, vor der uns unsere Eltern immer gewarnt hatten.
Frank Zappa und die Mothers of Invention.
Leider stehe ich heutzutage mit meinem etwas "besonderem" Musikgeschmack relativ einsam in der Landschaft.
Schon Wilhelm Busch meinte ja: "Musik wird störend oft empfunden, weil sie stets mit Geräusch verbunden!"
Meine persönliche bescheidene Meinung zum Album "Burnt weeny Sandwich" der Mothers ist nun allerdings, daß es sich hierbei um absolut geniale "Geräusche" handelt, welche mich regelmäßig in ekstatische Umlaufbahnen katapultieren, wenn ich sie laut genug hören darf...
Nein, Kopfhörer sind etwas fürs Fitnesstraining, aber richtiger Musikgenuß geht nur mit echten großen Lautsprechern!
Warum will die Welt das nur nicht einsehen?
Wenn "Don" sugar cane Harris in besagtem Titel "little house i used to live in" anfängt mit seiner Bluesgeige zu fideln, dann gelange ich regelmäßig zu multiplen seelischen Orgasmen. -Ja- so unbeschreiblich gut ist diese Musik. Für mich irgendwie Musik von einem anderen Stern.
Meine Musikphilosophie lässt sich folgendermassen umreissen:
Es gibt gute und sehr sehr gute Gitaristen - und es gibt HENDRIX! Hendrix steht nicht in irgendeiner Gitarristenkategorie. Hendrix ist eine eigene Kategorie!
Es gibt gute und sehr gute Sänger und es gibt CAPTAIN BEEFHEART.
Es gibt classic Rock, progressive Rock, Metal, Punk, Grunge und alles Mögliche.... - und - es gibt ZAPPA!
Zappa ist eine eigene Kategorie ebenso wie Beefheart und Hendrix. Lord have mercy!

Montag, 27. September 2010

John Butler - ich bin verzückt!

Zwar kein Blues aber einfach himmlisch gut! :-)

Mittwoch, 7. Juli 2010

Sonntag, 31. Januar 2010

The King will come

Zum Abschluß der dreitägigen Feierlichkeiten anlässlich des Geburtstages meiner geliebten Ehefrau waren wir gestern in der Bluesgarage wo Wishbone Ash die 40-jährige Jubiläumstour antrat. MEINE FRESSE war das geil! Ein Schauer nach dem Anderen jagten mir den Rücken runter. Ich fühlte mich an die "Manifestationen" der seligen "Torontozeit" erinnert :-) Hmm, ich glaube, das können jetzt nur sehr sehr wenige Menschen nachvollziehen *gg*
Der Song: The King will come (Der König wird kommen) ragte in meiner Jugendzeit wie ein Fels aus der Brandung der Zeit hervor und wies mich das erste mal in Form von meiner geliebten Rockmusik auf die Rückkehr des Königs der Könige hin. Jesus sagte früher auch mal "I'LL BE BACK" wie einst Schwarzenegger in seinen Actionfilmen...
Und er wird sein Versprechen ganz gewiß erfüllen! Bei dem Song dachte ich nur: Wie gut, daß er kommen wird um diese kaputte Welt zu richten. Es wird so langsam Zeit.



In the fire, the king will come.
Thunder rolls, piper and drum.
Evil sons, overrun,
Count their sins - judgment comes.

The checkerboard of nights and days -
Man will die, man be saved.
The sky will fall, the earth will pray,
When judgment comes to claim its day.
See the word of the prophet
On a stone in his hand.
Poison pen revelation,
Or just a sign in the sand?

Ps. Tipp an Günter. Die kommen dies Jahr (18.Febr.) auch nach Berlin :-)

Freitag, 8. Januar 2010

Happy New Year 2010

No more War - No more Trouble